Diversifizierte Online-Präsenz einer internationalen Versicherungsmarke mithilfe von Adobe

    Wir haben eine internationale Versicherungsgruppe mit einem digitalen Ökosystem auf Adobe-Basis ausgestattet. Das Ziel war, dem Zielpublikum eine bessere Online-Benutzererfahrung zu bieten. Hier erfahren Sie, wie wir den Auftrag in die Tat umgesetzt haben!

    Abonnieren Sie unseren Blog

    Das internationale Unternehmen zählt zu den fünf erfolgreichsten Versicherungsfirmen Belgiens und wurde bereits Anfang des 20. Jahrhunderts gegründet. Seitdem unterstützt der Anbieter die allgemeine und wirtschaftliche Entwicklung des Landes sowie die Lebensqualität seiner Bürgerinnen und Bürger. Als Teil einer größeren europäischen Bankengruppe bietet die Firma auch Finanzierungslösungen und Kredite an.

    Die Herausforderung

    Seit über 17 Jahren unterstützt Amplexor die internationale Versicherungsgruppe mit digitalen Lösungen. Unser Auftrag bestand darin, über mehrere Kanäle die Marke und die Strategie der Firma in ihre Kernmärkte zu transportieren. Zielsetzung war, dem vielschichtigen Zielpublikum aus Maklern, Investoren und potenziellen Kunden ein besseres Benutzererlebnis zu bieten – vom Privatkunden über Selbstständige und Unternehmen bis hin zu Verwaltungsorganen und nicht profitorientierten Organisationen.

    Die Lösung

    Amplexor setzte das Briefing online mit Hilfe einer Strategie über mehrere Marken und Kanäle hinweg um. Dafür wurden zwei neue spezifische Websites für die beiden Zielregionen erstellt. Die neue Kundenplattform baut auf Adobe-Technologien auf. Dazu gehört auch der Adobe Experience Manager (AEM) für das Web-Content-Management und die digitale Asset-Verwaltung.

    Das Ergebnis

    Der Versicherungsmarkt definiert sich größtenteils über den Preis. Unser Kunde konzentriert sich bei seiner Positionierung allerdings stark auf die Qualität und hochwertige Produkte, mit denen die Bedürfnisse unterschiedlicher Zielmärkte erfüllt werden. Auf den neuen Websites kommen diese Markenwerte klar zum Vorschein – genauso wie das große Engagement für Kundenzufriedenheit.

     

    „Unser erstklassiges Team aus digitalen Experten verfügt über eine umfassende Erfahrung bei der maßgeschneiderten Umsetzung digitaler Marketingstrategien. Das war ein ausschlaggebender Faktor, um die Anforderungen des Kunden zu erfüllen. Letztendlich geht es darum, komplexe Versicherungsprodukte einfach und transparent darzustellen. Es gilt, einem vielschichtigen Publikum beim Kauf von Versicherungsleistungen ein herausragendes Benutzererlebnis zu bieten. Wir sind stolz darauf, dass wir bei der Kundenbindung des Dienstleisters so eine strategisch wichtige Rolle spielen durften. Wir unterstützen den Anbieter auch weiterhin bei der Bereitstellung herausragender Finanzdienstleistungen.

    Damien Dewitte, VP Digital Experience bei AMPLEXOR

     

    Die Kundenorientierung der Marke spiegelt sich im maßgeschneiderten Benutzererlebnis für jedes Besucherprofil wider – in Kombination mit spezifischem Content, der die unterschiedlichen Bedürfnisse der User erfüllt. Ob Investorenberichte oder Produktleitfäden: Die Besucher finden ganz einfach die für ihren lokalen Markt relevanten Informationen, nach denen sie suchen, und zwar in ihrer Muttersprache.

     

    Die beiden neuen Websites sind eine wichtige Quelle zur Leadgenerierung. Sie sind im Responsive Design angelegt und für die mobilen Endgeräte moderner User optimiert. Die Websites beherbergen außerdem an die User angepasste Kundenportale. Dort können die Kunden ihre Versicherungspolicen und Schadensmeldungen einsehen, Schadensberichte für Brandschäden, Familienversicherungen und Personenschäden einreichen, ihre persönlichen Daten bearbeiten oder direkt Kontakt mit ihrem Berater aufnehmen. Dank der intuitiven Benutzeroberfläche erleichtern die neuen Funktionen die Erfassung von Daten zum Kundenverhalten. Das hilft dem Versicherer wiederum, immer bessere individuelle Angebote bereitzustellen und letztendlich das allgemeine Benutzererlebnis zu optimieren.

     

    Amplexor arbeitet bereits daran, im Ökosystem der Versicherungsgruppe das digitale Benutzererlebnis auszuweiten. Aktuell ist eine AEM-Integration von Adobe Analytics und Adobe Campaign geplant. Dadurch geben wir dem Versicherer Insights zu seinen Usern an die Hand, während wir seine Reichweite mithilfe kanalübergreifender Kampagnen steigern.

     

    Veröffentlicht auf 04/11/19    Zuletzt aktualisiert am 04/11/19

    #Adobe, #Digitale Strategie, #Kundenerfahrung

    Über den Autor

    Eline Mevensen is Senior Manager Strategic Accounts at AMPLEXOR based in Belgium. With extensive experience in business development within both the public and private sector, Eline is committed to supporting business growth strategies for our clients across multiple digital channels.

    ABONNIEREN SIE UNSEREN BLOG

    Beteiligen Sie sich an dieser Diskussion