Content Marketing: Gründe für das Outsourcing von Content Creation

    Mehr als 60 Prozent der Unternehmen weltweit lassen ihre Marketinginhalte von externen Anbietern erstellen. 5 Gründe, warum Outsourcing auch für Sie interessant ist.

    Abonnieren Sie unseren Blog

    Content Marketing ist eine sehr effektive Strategie. Sie steigert Traffic und Conversion und generiert mehr Leads als traditionelles Marketing. Mit anderen Worten: Erfolgreiche Unternehmen sollten der Content Creation höchste Priorität einräumen.

     Doch diese Contents immer im Griff zu haben, ist eine echte Herausforderung für die meisten In-House-Marketingteams. Ihr eigenes Marketingteam hat kaum die Zeit oder die Ressourcen dafür, oder es fehlt einfach an kreativer Kraft, ständig und effektiv neue Inhalte zu generieren. So bleiben die Inhalte am Ende hinter den Erwartungen zurück.

     Haben Sie schon einmal über ein Outsourcing Ihres Content Marketings nachgedacht?

     Vielleicht ist Ihnen schon ein paar Mal die Idee gekommen, für die Content Creation externe Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Aber dann haben Sie sich womöglich gefragt, ob dabei Ihre Markenaussage korrekt transportiert wird. Mit diesen Bedenken stehen Sie nicht alleine da. Doch Outsourcing wird in allen Branchen immer wichtiger, denn Unternehmen fällt es zunehmend schwerer, den steigenden Bedarf nach originellen und begeisternden Inhalten zu decken. Hier sind 5 Gründe für ein Outsourcing des Content Marketing, damit Sie mit den Content-Zyklen Ihrer Mitbewerber Schritt halten können: 

     

    1. Gut für das Budget

     

    In-House-Marketingteams werden schnell kostspielig und übersteigen das Budget. Sie brauchen nicht nur ein großes Content-Marketing-Team, sondern müssen auch dafür sorgen, dass es immer die neuesten Marketingtrends und Best Practices kennt und mit ihnen umgehen kann.

    Outsourcing kann Kosten senken und dafür sorgen, dass Ihr Marketingteam mehr Zeit für andere Projekte hat, anstatt sich ständig mit den wachsenden Anforderungen des Content Marketing befassen zu müssen. Gleichzeitig konzentrieren sich externe Copywriter völlig auf die Erstellung hochwertiger Inhalte und arbeiten somit äußerst kosteneffektiv.

     

    2. Sie lassen Profis für sich arbeiten

     

    Sie haben wahrscheinlich nicht die Zeit, sich zu überlegen, mit welchen Inhalten Sie Ihre Zielgruppe erreichen oder welche Best Practices es für die Veröffentlichung und die Content-Struktur gibt. Wenn Sie die Content Creation auslagern, wissen Sie, dass Sie bei Profis in guten Händen sind. Content-Experten wissen genau, was sie tun.

     Sie sorgen für ein optimales Leseerlebnis und liefern hochwertige Texte, die relevant und mitreißend sind, korrekte Fakten verwenden, und die SEO im Auge behalten.

     Dabei spielt die Konsistenz eine wichtige Rolle. Durch Outsourcing stellen Sie konsistente Inhalte sicher. Während Ihnen Ihr Content-Creation-Partner die Erstellung relevanter, auf Ihrer Marketingstrategie basierender Inhalte abnimmt, können Sie sich andern Content-Marketing-Initiativen widmen. Sie müssen Ihrem Content-Creation-Partner nur Ihre Marketingstrategie, Ihren Plan und ein Creative-Brief zur Verfügung stellen.

     

    3. Neue Perspektiven

     

    Es ist nicht leicht, jeden Tag kreativ zu sein. Da verwandelt sich Motivation schnell in Frust und mangelnde Inspiration.

     Unterstützen Sie Ihr Team durch externe Profis. So erhalten Sie immer frische, kreative Inhalte. Durch Outsourcing können Sie auch Ihre Erwartungen neu definieren. Sie entwickeln den Creative-Brief und erhalten Inhalte, mit denen Sie Ihre Zielgruppe begeistern möchten.

     

    4. Neue Zielgruppen erreichen

     

    Sie möchten neue Märkte erobern? Dann sollten Sie mit einem internationalen Unternehmen kooperieren oder die Content Creation jemandem überlassen, der für die Erstellung, Verwaltung und Veröffentlichung globaler Inhalte bekannt ist (also uns 😁). So können Sie sicher sein, dass Ihre Inhalte von Experten in die verschiedenen Zielsprachen lokalisiert oder übersetzt werden. Oder Sie lassen Ihren Content für echte Authentizität direkt in verschiedenen Ausgangssprachen erstellen.

     Ihre Content-Creation-Partner arbeiten mit mehrsprachigen SEO-Teams zusammen, um Ihre Inhalte für die Suche im Netz zu optimieren, und zwar nicht nur in der Ausgangs- sondern auch in den Zielsprachen.

     

    5. Einfache Überwachung

     

    Für eine kontinuierliche Content-Strategie ist die Messung des Erfolgs der Content-Marketing-Initiativen von entscheidender Bedeutung. Experten, die das Content Marketing perfekt beherrschen, können Ihnen helfen, die KPIs zu definieren, die wirklich wichtig sind. Gleichzeitig erhalten Sie Echtzeit-Einblicke und können den Erfolg Ihrer Investition einschätzen. So erkennen Sie, ob es sich für Ihr Unternehmen um eine sinnvolle Option handelt und die Outsourcing-Investitionen bewerten.

    Veröffentlicht auf 09/08/19    Zuletzt aktualisiert am 12/08/19

    #Digitales Marketing, #Content Creation, #Globales Marketing, #Efficiencies

    Über den Autor

    Sharon is Director of Marketing Solutions for Global Content & Language Solutions at AMPLEXOR International based in River Falls, Wisconsin, US. She has over 18 years’ experience in the language service industry across marketing and operations roles. Her passion is in creating and implementing solutions for different international companies in various multilingual disciplines from Onsite Search, Multilingual SEO, transcreation, web marketization, crowdsourcing to independent language review services. Sharon holds a BA in languages and an MBA in International Business and Marketing.

    ABONNIEREN SIE UNSEREN BLOG

    Beteiligen Sie sich an dieser Diskussion