#MSInspire: Der Beginn eines neuen digitalen Jahrzehnts

    Die Aufregung wächst bei MSInspire mit den Zukunftsvisionen von Satya Nadella und Julia White für KI in den Bereichen Zusammenarbeit, Übersetzung und UX.

    Abonnieren Sie unseren Blog

    An Tag Drei der MSInspire scheint alles auf den Auftritt von Satya Nadella zuzulaufen. „Microsoft Inspire + Microsoft Ready“ fand bereits am Morgen von Tag Drei statt und der Chief Executive Officer der Microsoft Corporation enttäuschte auch dieses Mal nicht.

    Er stellte schon zu Beginn die Frage: „Wie können wir alle Menschen und Organisationen weltweit dazu anspornen, mehr zu erreichen?“ Die Antwort? „100, 17 und 7. Mit 100.000 Mitarbeitern und 17 Millionen Partnern können wir das Leben von 7 Milliarden Menschen auf der Welt verändern.“

    Satya Nadella legte den Fokus wieder auf Collaboration und erklärte, wie Services wie Azure und Teams es uns ermöglichen, auf einfachere Art und Weise mehr zu erreichen, wie sie das Teamwork verbessern und so die Tür zu mehr Zusammenarbeit öffnen.

    Er schilderte die wichtigsten Vorteile und Entwicklungen von Microsoft-Services wie Dynamics 365 und PowerApps.

    Das Wort des Tages ist allerdings Künstliche Intelligenz (KI). Julia White, Corporate Vice President, zeigte uns in einer beeindruckenden Demonstration die KI-Technologien von Azure und die neuronale Text-to-Speech-Funktion von HoloLens. Bei diesem futuristischen Vortrag begeisterte sie mit einem Hologramm von sich selbst, das mit ihrer Stimme Japanisch sprach.

     

     

    Die holografische Version von Julia White war ein riesiger Erfolg beim Publikum. Jetzt sind alle noch neugieriger auf das, was Mixed Reality Technologies noch bringen werden. Hologramme von Menschen sind nichts Neues, aber die Personalisierung der Stimme eröffnet eine völlig neue Dimension in Virtual und Augmented Reality.

    Wir geben zu: Wir sind vollkommen begeistert und gespannt, was K.I. uns noch bringen wird, vor allem im Zusammenhang mit unseren eigenen Content-Solutions-Angeboten in den Bereichen Customer Experience, Content Management sowie Übersetzen und Lokalisieren.

    Brad Smith, Präsident der Microsoft Corporation, sprach über Vertrauen und das bevorstehende neue digitale Jahrzehnt. Für ihn ist Datenschutz nicht nur ein fundamentales Recht, sondern auch unternehmerisch eine Herausforderung. Der Cybersecurity Tech Accord, ein Bündnis gegen Sicherheitsbedrohungen aus dem Netz, begann mit 34 Unternehmen und hat inzwischen 106 Mitglieder.

    Wir haben noch einen Tag MSInspire vor uns und sind gespannt darauf, was Microsoft noch für uns vorbereitet hat. Wir freuen uns schon darauf, mehr über das Sicherheitsmanagement in MS365 zu erfahren.

    Schauen Sie auch morgen wieder vorbei und besuchen Sie uns auf Instagram. Hier finden Sie Live-Berichte von der MSInspire!

    Veröffentlicht auf 18/07/19    Zuletzt aktualisiert am 16/08/19

    #Office 365, #Collaboration, #Künstliche Intelligenz

    Über den Autor

    Kevin De Wilde is a Strategic Accounts Manager at AMPLEXOR. Or, as he prefers to say, a Customer Centric Intrapreneur. Apostle of Marketing Cloud Experiences and passionate about Modern Paperless Digital Workplaces, Kevin works in strategic partnerships with companies that take their digital future seriously. Kevin has been in Luxembourg for over 10 years whereof 7 at AMPLEXOR.

    ABONNIEREN SIE UNSEREN BLOG

    Beteiligen Sie sich an dieser Diskussion